Analogprodukte für Motorsteuerung

Mit der nun noch umfangreicheren SMARTMOS-Linie deckt Freescale die Signalaufbereitung, H-Brücken und Ausgangstreiber für die eigenen 32-Bit-MCUs MPC55xx ab.

Der MC33800 ist ein 16-Kanal-Multifunktions-Ausgangstreiber mit acht Low-Side-Treibern, sechs FETs und zwei Konstantstrom-Low-Side-Treibern. Konzipiert ist der MC33800 für die Steuerung von Relais, Motoren, Solenoiden, Lampen, Ventilen und HEGO-Sensoren.

Mit dem Low-Side-Treiber MC33810 steht eine programmierbare Schnittstelle zwischen der Motorsteuerungs-MCU und der Zündelektronik bzw. der Einspritzanlage von Benzinmotoren zur Verfügung. Im Baustein integriert finden sich vier Low-Side-Treiber und vier PWM-fähige Ansteuerstufen, die sich für die Ansteuerung von Einspritzdüsen, Solenoiden oder externen FETs bzw. IGBTs konfigurieren lassen.

Freescale Halbleiter Deutschland, www.freescale.com, support@freescale.com Tel. (089) 92103559