Als kontaktloses Potentiometer einsetzbar

Jeder der Hall-Sensoren der Familie HAL 82x von Micronas bietet die erforderliche Präzision, um unter anderem die Stellung von Drosselklappen der nächsten Generation zu ermitteln.

Damit trägt er nachhaltig zur Reduzierung des Schadstoffausstosses und letztendlich von CO2-Emissionen bei. Außerdem kann dieser Sensor zur Messung linearer Bewegungen, zur Positionsbestimmung, zur Strommessung oder als kontaktloses Potentiometer eingesetzt werden.

Zur Speicherung der Sensor-Kennwerte verfügt der HAL 82x über ein integriertes EEPROM. Dieses erweist sich als äußerst robust und zuverlässig, trotz der maximal zulässigen Kristalltemperatur von bis zu 170 °C. Der RoHS-konforme HAL 82x ist in dem Gehäuse TO-92UT erhältlich, das problemlos umspritzbar ist. Der Einsatz ist im Umgebungstemperatur-Bereich von -40 bis +150 °C möglich.

 
Micronas Semiconductor

Tel. (07 61) 5 17 23 24
info@micronas.com