200-mA-LDO mit Preregulator

Maxims LDO MX5092 (Low-Dropout-Spannungsregler) hat eine niedrige Ruhestromaufnahme von 200 mA und zudem einen vorgeschalteten Aufwärtsregler (Boost Preregulator).

Bei Eingangspannungen von 3,5 bis 72 V stellt der Baustein geregelte Ausgangsspannungen von 3,3 V (MAX5092A) oder 5 V (MAX5092B) zur Verfügung. Bei intakter Batterie und abgeschaltetem Aufwärtsregler benötigt der LDO-Regler nur 65 µA, im Abschaltmodus fällt die Ruhestromaufnahme bis auf 5 µA.

Die Ausgangsspannung des Aufwärtsreglers ist auf 7 V voreingestellt und kann durch externe Beschaltung bis auf 11 V verändert werden. Die Ausgangsspannung des LDO-Reglers ist im Bereich 1,5 bis 9 V einstellbar. Der MX5092 ist für den Betrieb im Temperaturbereich von -40 bis +125 °C spezifiziert und wird in einem thermisch verbesserten 5 x 5 mm großen, 16-Pin-TQFN-Gehäuse geliefert.

Maxim, www.maxim-ic.com, sales-europe@maxim-ic.com Tel. (089) 85799-0, Fax (089) 85799-292