Verbindung zwischen LabView und FlexRay

Eberspächer Electronics hat einen Software-Treiber vorgestellt, der es ermöglicht innerhalb von LabView (National Instruments) und mittels spezieller Hardware-Schnittstellen, auf automobile Bussysteme zuzugreifen.

Als Hardware-Schnittstelle zwischen einem PC und dem FlexRay- bzw. CAN-Bus können etwa die FlexCards von Eberspächer dienen, die wiederum mit PCMCIA-, PMC-, PCI- oder USB-Anschluss verfügbar sind.

Der LabView-Treiber erlaubt es dann, in LabView-Anwendungen durch virtuelle Instrumente (VI) auf die Busnachrichten zuzugreifen.