QNX Aviage Multimedia Suite unterstützt Apples iPods

QNX Software Systems hat seine Multimedia Suite um die Unterstützung für Apples iPods erweitert. Dadurch sind Hersteller von Infotainment-Geräten in der Lage, ihre »Made for iPod«-Zertifizierung zu beschleunigen und zu vereinfachen.

 

Die Software erfüllt alle Anforderungen des »Made for iPod«-Programms von Apple und unterstützt Hersteller von Infotainment-Geräten, ihre »Made for iPod«-Zertifizierungen in kürzerer Zeit und mit weniger Aufwand durchzuführen. Zudem unterstützt die QNX Aviage Multimedia Suite das »Extended Accessory Framework« (EFA) für die Kommunikation mit dem iPhone OS 3.0 von Apple. Dadurch können mit der Suite entwickelte Applikationen mit den Anwendungen auf dem iPhone oder dem iPod touch interagieren.<//font>

 

 

Die Middleware unterstützt die verschiedenen iPod-Generationen, einschließlich der neuesten nano-, shuffle- und touch-Modelle. Darüber hinaus erlaubt die Suite einem einzigen Apple-Authentisierungs-Chip die Unterstützung von Multi-Zone-Systemen. Auf diese Weise können sich separate Bereiche in einem Auto, Bus oder anderen Fahrzeugen zur Personenbeförderung einen Authentisierungs-Chip teilen. Die Suite enthält außerdem »iPod One-Wire Support«, der die Übertragung von Audio und Video über ein einziges USB-Kabel ermöglicht.<//font><//font>