TBJ Dynamische Messtechnik Display für Winter- und Sommerfahrversuche

Die Firma TBJ Dynamische Messtechnik hat mit dem VarioView7 ein robustes, berührungsempfindliches Display entwickelt, das sich speziell zur Anwendung im Bereich der mobilen Fahrzeugmesstechnik, also Beispielsweise im Fahrversuch, eignet.

VarioView7 ist für einen Temperaturbereich von -30 bis +70 °C ausgelegt und besitzt eine Bildschirmdiagonale von sieben Zoll. Ergänzend zu den am PC flexibel konfigurierbaren, interaktiven Grafikelementen, stehen fünf frei programmierbare Funktionstasten zur Verfügung. Die automatische Helligkeitsregelung mit zwei Referenzstellen gewährleistet, auch bei stark schwankenden Umgebungsbedingungen eine blendfreie und trotzdem leuchtstarke Darstellung.

Das Display wird mittels einer Saugnapfhalterung an der Frontscheibe fixiert und dann über verschiedene Schnittstellen mit den Fahrzeugsystemen verbunden werden. Wahlweise kann der Anwender einen OBD2-Eingang und zwei CAN-Kanäle bestücken, optional bis zu vier CAN-Kanäle. Erweiterungen für Ethernet und LIN 2.1 sind ebenfalls optional verfügbar. Als weitere Option steht ein integrierter, qualitativ hochwertiger GPS-Empfänger mit EGNOS/WAAS-Korrekturverfahren zur Verfügung.

Das Display-System lässt sich zudem mit einer wechselbaren 32-Gbyte-SDHC-Speicherkarte zu einem Datenlogger aufrüsten. Der Speichervorgang wird durch Betätigen einer dafür belegten Funktionstaste oder durch frei definierbare Trigger-Bedingungen gestartet.