D-PDU-API-Schnittstelle

Als einer der ersten Anbieter stellt Softing Applikationsentwicklern die neue standardisierte D-PDU-API-Schnittstelle (ISO/DIS 22900-2) zur Verfügung.

Dieses offene Interface ermöglicht den Einsatz standardisierter VCI-Hard- und Software in Systemen zur Fahrzeugkommunikation und Diagnose. Die damit verbundene Skalierbarkeit und Flexibilität beim Systemaufbau sowie leichte Übertragbarkeit erstellter Applikationen leisten einen wesentlichen Beitrag zur Kostensenkung. EDIC-Interfaces sorgen für sichere Echtzeitkommunikation mit dem Steuergerät und übernehmen die komplette Protokollabwicklung.

Zur Anpassung an den jeweiligen Einsatzfall sind EDIC-Schnittstellen in vielen Formfaktoren mit unterschiedlichen PC-Anbindungen lieferbar. Für alle ab 2007 ausgelieferten EDICcard2-, EDICpci-, EDICblue- und EDICusb-Interfaces ist eine D-PDU-API-Software als kostenfreier Web-Download erhältlich. Auch für viele andere Hardwareschnittstellen gibt es passende D-PDU-API-Softwarepakete.

Softing, info.automotive@softing.com, www.softing.com
Tel. (089) 45656-420, Fax (089) 45656-499