Schlüsselmanagement über Cloud Mit der Bosch-App ohne Fahrzeugschlüssel unterwegs

Sicheres Schlüsselmanagement mit der Bosch-App.
Sicheres Schlüsselmanagement mit der Bosch-App.

Die Bosch-App »Perfectly keyless« macht das Smartphone zum Fahrzeugschlüssel. Das schlüssellose Zugangssystem für Lkw ermöglicht Flottenbetreiber, flexibel den Zugang zu Fahrzeugen einzelnen Fahrern zuzuordnen.

Speditionen stehen oftmals vor der Herausforderung, eine Vielzahl an Fahrzeugschlüsseln zu verwalten. Mit der neuen App von Bosch, die sowohl beim Disponenten als auch beim Lkw-Fahrer auf dem Smartphone installiert sein muss, können Zugangsberechtigungen mit wenigen Klicks individuell zugeteilt werden. Sobald in der Disposition Fahrer und Lkw einer Tour zugeordnet sind, werden automatisch die digitalen Schlüssel generiert und an die Smartphones der Fahrer und die Fahrzeuge verschickt.

Schlüsselverwaltung per App und Cloud

Das digitale Schlüsselmanagement erfolgt cloud-basiert. »Perfectly keyless« generiert einen personalisierten und geschützten digitalen Schlüssel und sendet ihn über die Cloud an den Lkw und das Smartphone. Befindet sich der Fahrer mit seinem Smartphone dann in der Nähe des Fahrzeugs, wird eine Funkverbindung aufgebaut. Stimmt der digitale Schlüssel im Mobiltelefon in das digitale Schloss des Nutzfahrzeugs, so lassen sich die Fahrzeugtüren öffnen und der Motor starten. Ist die Fahrt beendet und der Fahrer steigt aus, verriegeln automatisch die Türen.

Der Schlüssel im Smartphone soll künftig auch bei leerem Handyakku funktionieren. Die Kommunikation zwischen Telefon und Lkw erfolgt dann per Near Field Communication (NFC).

Geht das Smartphone verloren, kann der digitale Schlüssel deaktiviert werden – der Zugang zum Lkw ist gesperrt.