Empfänger mit integriertem A/D-Wandler

Die Firma Microtune hat unter der Bezeichnung MT3511 RF MicroDigitizer ein Radioempfangs-IC vorgestellt, das dank integriertem A/D-Wandler direkt an einen DSP angeschlossen werden kann.

Der MT3511 eignet sich deshalb für den Einsatz in SDR-Systemen (Software Defined Radio), er wurde speziell für automobile Infotainment-Systeme entwickelt. Die Kombination aus Empfänger und A/D-Wandler hilft Platz zu sparen. Letzterer arbeitet mit einer Auflösung von 16 bit und verfügt über eine Selbstkalibrierungsfunktion sowie eine digitale Fehlerkorrektur.

Der Empfänger unterstützt neben AM- und FM-Empfang auch HD-Radio bzw. Digital Radio Mondiale. Der digitale Ausgang des MT3511 arbeitet mit einer patentierten Technik, mittels derer die Daten blockweise an den Prozessor übergeben werden, um diesen nicht zu überlasten. Der MT3511 ist gemäß AEC-Q100 qualifiziert und arbeitet im Temperaturbereich von -40 bis +85 °C. Er wird bereits ausgeliefert und ist für einen Stückpreis von 3,50 Dollar, bei einer Bestellmenge von 100.000, verfügbar.