Harman Der Straßenlärm bleibt draußen

Harman führt seine Road-Noise-Cancellation-Technik auf dem europäischen Markt ein: RNC wurde entwickelt, um unerwünschten Lärm im Innenraum zu eliminieren, der durch raue Fahrbahnoberflächen hervorgerufen wird.

RNC minimiert unerwünschten tieffrequenten Lärm, der durch Vibrationen über Reifen, Fahrwerk und Karosserie in den Innenraum übertragen wird. Im Bereich von Fahrwerk und Karosserie sind dabei Beschleunigungssensoren platziert. Diese liefern einen Referenzwert für das Auslöschungssignal und machen es dem System so möglich, das Verhältnis zwischen den Fahrbahnvibrationen und dem daraus resultierenden Lärm im Innenraum zu berechnen.

Auf dieser Basis erschafft der proprietäre Algorithmus im Controller genau gegengerichtete Schallwellen, die über das Audiosystem des Autos wiedergegeben werden. Außerdem ermöglicht RNC den Herstellern, leichtere Dämmmaterialien zu verbauen. Dies verbessert Fahrzeuggewicht und Fahrverhalten, ohne gleichzeitig zu einem übermäßigen Lärmaufkommen im Innenraum zu führen. Gleichzeitig sorgt die patentierte True Audio Technologie von Harman dafür, dass tatsächlich nur die unerwünschten Geräusche eliminiert werden, während Musiksignale im selben Frequenzbereich unangetastet bleiben.