Vermietung von Elektroautos Vier Tesla Model 3 an nextmove übergeben

Auslieferung in Berlin: Mitarbeiter von nextmove nehmen die ersten Tesla Model 3 entgegen.
Auslieferung in Berlin: Mitarbeiter von nextmove nehmen die ersten Tesla Model 3 entgegen.

Das Model 3 von Tesla ist in Deutschland angekommen und die Elektroauto-Vermietung nextmove hat bereits die ersten vier Fahrzeuge in Berlin entgegengenommen. Im Laufe des Jahres 2019 soll der bestehende Fuhrpark von 350 E-Autos um insgesamt 100 Model 3 erweitert werden.

Die Elektroauto-Vermietung nextmove möchte E-Fahrzeuge für viele Menschen erfahrbar machen und berät zudem zu allen Themen rund ums Kaufen, Laden und Fahren von Elektrofahrzeugen. Der aktuelle Fuhrpark besteht aus 350 Elektrofahrzeugen, so dass das Unternehmen bereits eine breite Auswahl bietet, um die E-Mobilität im Alltag zu testen.

Nun hat das Vermietungs-Unternehmen in der Tesla-Niederlassung Berlin die ersten vier Tesla Model 3 in der Performance-Version eingeflottet. Somit zählen nachfolgende E-Fahrzeuge zum Fuhrpark der Autovermietung:

  • Tesla Model S, Model X und Model 3
  • Jaguar I-Pace
  • Hyundai Ioniq und Kona
  • Kia e-Niro
  • Volkswagen e-Golf
  • Opel Ampera-e
  • BMW i3s
  • Renault Zoe und Kangoo
  • smart
  • Nissan Leaf 2 und e-NV200

Das breite Angebot ermöglicht es, das für sich richtige Elektroauto zu finden – nach Angaben des Unternehmens wird bereits oftmals aus einer Langzeitmiete der Kauf des E-Autos.

Das Tesla Model 3 soll künftig an allen nachfolgenden zehn Standorten der Autovermietung zur Verfügung stehen:

  • Arnstadt
  • Berlin
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Frankfurt (Main)
  • Hamburg
  • Hannover
  • Leipzig
  • München
  • Stuttgart

Künftig sollen dann noch Audi e-tron, e.Go Life, Mercedes eVito und StreetScooter Work L den Fuhrpark ergänzen.