Fahrzeugfertigung Solarstromer aus dem 3D-Drucker

Die Elektrofahrzeuge NTU Venture 8 und NTU Venture 9 sind im 3D-Drucker entstanden.
Die Elektrofahrzeuge NTU Venture 8 und NTU Venture 9 sind im 3D-Drucker entstanden.

Studenten der Nanyang Technological University (NTU) haben zwei solarbetriebene Fahrzeuge namens Venture 8 und Venture 9 geschaffen - aus dem 3D-Drucker.

Die Elektrofahrzeuge für den Stadtverkehr sind ein erstes Ergebnis des auf 3D-Druck spezialisierten Universitätsforschnungszentrums »NTU Additive Manufacturing Centre«.

Der Venture 8 verfügt über ein Chassis aus Carbonfaser. Das Fahrzeug soll bis zu 60 km/h schnell sein und ab Ende Februar am Shell Eco-Marathon Asia teilnehmen. Die Fahrerkabine besteht auch leichtem Plastik und kommt komplett aus dem Drucker. Sie wurde durch eine wabenförmige Struktur gestärkt. Darüber hinaus haben die Studenten mit dem Venture 9 ein Rennwagen mit 3 Rädern gefertigt, der scharfe Kurven schneller bewältigen kann.