Tesla Produktionskapazität soll in drei Jahren verzehnfacht werden

<p>Model 3 in Rot</p>
Hoffnungsträger: das Model 3 von Tesla.

2015 lieferte Tesla rund 50.000 Fahrzeuge aus. Bis 2018 soll die Produktionskapazität auf eine halbe Million Autos gesteigert werden, so Tesla-Chef Elon Musk in einer Telefonkonferenz.

Aufgrund der starken Nachfrage nach dem vor kurzem vorgestellten Model 3 hat Musk seine bisherigen Prognosen nach oben korrigiert. Ursprünglich sollte der Wert von 500.000 Fahrzeugen erst im Jahr 2020 erreicht werden. Jetzt rechnet Musk für diesen Zeitpunkt mit einer Million Auto.

Für 2016 peilt Tesla weiterhin ein Absatzziel von 80.000 bis 90.000 Fahrzeugen an. Dazu seien laut Musk Investitionen in Höhe von 2,25 Milliarden Doller für das laufende Jahr erforderlich. Im ersten Quartal 2016 erwirtschaftete Tesla einen Verlust von 282,3 Millionen Dollar bei einem Umsatz von 1,15 Milliarden Dollar.