Technologiepartnerschaft in Formel E Magna unterstützt das BMW-i-Team Mario Andretti

Magna tritt ab Saison 5 als Technologiepartner des Teams BMW i Mario Andretti in Erscheinung.
Magna tritt ab Saison 5 der Formel E als Technologiepartner des Teams BMW i Mario Andretti in Erscheinung.

Magna wird ab der neuen Saison das BMW-i-Team Mario Andretti unterstützen. Das Engagement in der Formel E ist die erste Zusammenarbeit mit einem Motorsportteam in der 60‑jährigen Firmengeschichte des Unternehmens.

Die Formel E bietet eine starke Plattform für Magna, um sich mit Start-ups, Kommunen, Universitäten und Verbrauchern in den Metropolen auszutauschen, in denen die Formel E Station macht und um mit einer Vielzahl unterschiedlicher Führungskräfte über die spezifischen Mobilitätsherausforderungen zu diskutieren. Die Erkenntnisse aus diesen Gesprächen werden, zusammen mit bereits vorhandenen Forschungsergebnissen, die zukünftige Entwicklung und Zusammenarbeit im Themenkomplex »Neue Mobilität« beeinflussen.

»Die Zusammenarbeit mit BMW i Andretti Motorsport in der Formel E passt hervorragend zu uns und ist eine der vielen Gelegenheiten, die wir sehr gern nutzen, um sicherzustellen, dass wir die richtige Grundlage für die neue Mobilitätslandschaft entwickeln«, betont Swamy Kotagiri, CTO von Magna und unterstreicht: »Die Formel E zeigt bereits wie spannend, mitreißend und faszinierend Elektromobilität sein kann.«