Festkörper-Akkumulatoren Caterpillar investiert in Fisker

Mit der Bezeichnung »UltraPack« kündigte Henrik Fisker im Juli 2017 auf seinem Twitter-Account ein Festkörper-Batteriepack mit hoher Energiedichte an, das in Zusammenarbeit mit LG entstehen soll.
Mit der Bezeichnung »UltraPack« kündigte Henrik Fisker im Juli 2017 auf seinem Twitter-Account ein Festkörper-Batteriepack mit hoher Energiedichte an, das in Zusammenarbeit mit LG entstehen soll.

Caterpillar Venture Capital plant ein strategisches Investment in Fisker. Das Interesse liegt an der zum Patent angemeldeten Solid-State Batterie-Technik des Unternehmens – Potenzial für die Bereiche Bauwesen, Energiespeicherung, Transport und Bergbau.

Fisker hat eine strategische Investition von Caterpillar Venture Capital angekündigt, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Caterpillar, Hersteller von Bau- und Bergbaumaschinen, Diesel- und Erdgasmotoren, Industriegasturbinen und dieselelektrischen Lokomotiven. Die Beteiligung von Caterpillar Venture Capital zeigt, dass die Elektrifizierung in vielen unterschiedlichen Branchen zunehmend wichtiger wird.

Die Festkörper-Batterien stellen aus Sicht des Unternehmens die künftige Batterietechnik dar – hohe Energiedichte, erhöhte Sicherheit, schnelle Ladezeiten und niedrigere Kosten.