Geofencing für Umweltzonen BMW Plug-In-Hybride wechseln ab 2020 aktiv in den E-Antrieb

Ein Testfahrzeug sammelt BMW Points durch den elektrischen Fahrbetrieb innerhalb der BMW eDrive Zone.
Ein Testfahrzeug sammelt BMW Points durch den elektrischen Fahrbetrieb innerhalb der eDrive Zone.

Die vierte Generation der BMW Plug-In-Hybrid Fahrzeuge wird Funktionen beinhalten, die die elektrischen Fahranteile erhöhen. Durch Bündelung der Bereiche E-Antrieb und Digitalisierung entstanden so eDrive Zones und BMW Points, die das emissionsfreie und geräuscharme Fahren fördern.

Im Rahmen des dreimonatigen Pilot-Projekts »Electric City Drive«, das BMW im Herbst 2018 unter rund 50 freiwillig teilnehmenden Plug-In-Hybrid Fahrern in Kooperation mit der Stadt Rotterdam und der Erasmus Universität durchführte, sollten die Teilnehmer dazu bewogen werden, das Elektromobilitäts-Potenzial der Fahrzeuge häufiger abzurufen. Die eingesetzte Technik inspirierte die weitere Entwicklung – ab 2020 als eDrive Zones und BMW Points für Serienfahrzeuge erhältlich.

BMW eDrive Zones

Sollten Umweltzonen für ausschließlich emissionsfreies Fahren deklariert werden, können die Fahrzeuge sie durch Geofencing erkennen. Bei Einfahrt wechselt das Fahrzeug automatisch in den elektrischen Fahrbetrieb. Damit wird ohne zusätzlichen Bedienschritt eine optimale Ausnutzung des Potenzials von Plug-in-Hybrid Fahrzeugen gewährleistet – die neue Betriebsstrategie steigert das Potenzial zur Reduzierung von Emissionen.

Die Funktion wird in 2020 serienmäßiger Ausstattungsumfang für BMW Plug-In-Hybrid Fahrzeuge.

BMW Points

Das Unternehmen fördert zudem die elektrischen Fahranteile bei Plug-In-Hybrid Fahrzeugen mit dem digitalen Dienst BMW Points. So werden elektrisch zurückgelegte Kilometer und das Aufladen der Hochvoltbatterie mit Punkten belohnt. Ab einem entsprechenden Punktestand können Teilnehmer die Punkte gegen Prämien eintauschen – wie beispielsweise freie Ladestrom-Kontingente von Charge Now oder auch Produkte der Marken Share Now, Park Now und dem Connected Drive Store.

Der Dienst wird in 2020 für BMW Plug-In-Hybrid Fahrzeuge mit eDrive Zones Technik über den Connected Drive Store angeboten.