Star Cooperation Update für FlexConfig RBS unterstützt CAN-FD

Das Tool FlexConfig RBS gehört zur FlexDevice-Produktfamilie von Star Cooperation.
Das Tool FlexConfig RBS gehört zur FlexDevice-Produktfamilie von Star Cooperation.

Das Update 4.1 erweitert FlexConfig RBS, ein Konfigurationstools für Restbussimulationen und Gateways im Automotive-Umfeld, um zahlreiche neue Features für den Einsatz auf zusätzlichen Bussystemen.

Mit dem Release der Version 4.1 werden neben den Bussystemen CAN und FlexRay nun auch CAN-FD und Ethernet unterstützt. Der integrierte Manipulationseditor wurde ebenfalls erweitert, über den im laufenden Betrieb jederzeit aktiv Einfluss auf die zu sendenden Daten genommen werden kann. Neu ist zudem, dass die Visualisierung mit der kostenlosen Android-Software FlexConfig Analyzer der Star Cooperation parallel zur Ausführung von Gateways oder Restbussimulationen durchgeführt werden kann. Das heißt: Für viele Anwendungsfälle genügt eine Hardware am Bus. Abgerundet wird das neue Release durch die Unterstützung der aktuellen FIBEX- und AUTOSAR-Busbeschreibungsformate für einen problemlosen Einsatz bei den verschiedenen OEMs.