Automatisiertes Fahren Tesla bietet kostenlosen Probemonat für Autopiloten an

Wer den Autopilot in seinem neuen Tesla nicht gleich von vornherein kaufen möchte, kann ihn jetzt 1 Monat kostenlos testen.
Wer den Autopilot in seinem neuen Tesla nicht gleich von vornherein kaufen möchte, kann ihn jetzt 1 Monat kostenlos testen.

Tesla verbaut in seinen aktuellen Fahrzeugen serienmäßig Hardware für den Autopiloten. Die Software-Freischaltung dafür kann allerdings bis zu 3.300 Euro kosten. Damit man jedoch nicht die sprichwörtliche Katze im Sack kauft, gibt es die Möglichkeit den Autopiloten einen Monat kostenlos zu testen.

Wer sämtliche Autopilot-Komfortmerkmale im Tesla nutzen möchte, der muss 2.800 Euro bezahlen, damit diese bei der Auslieferung freigeschaltet sind. Wird die Entscheidung für die Funktionen erst im Nachhinein getroffen, zahlt der Interessent sogar 3.300 Euro für die Freischaltung.

Nun gibt es die Möglichkeit den Autopiloten einen Monat kostenlos zu testen, wenn dieser bei seiner Bestellung nicht als Option ausgewählt wurde. Dieser Probemonat kann laut Herstelleraussagen über den Bordcomputer des Fahrzeugs gewählt werden.