Volkswagen, Mobileye und Champion Motors Ride Hailing-Service mit selbstfahrenden Elektrofahrzeugen

Volkswagen, Mobileye und Champion Motors planen, Mobility-as-a-Service mit selbstfahrenden Fahrzeugen in Israel auf den Markt zu bringen.
Volkswagen, Mobileye und Champion Motors planen, Mobility-as-a-Service mit selbstfahrenden Fahrzeugen in Israel auf den Markt zu bringen.

Ab 2019 wollen Volkswagen, Mobileye und Champion Motors in Israel gemeinsam den ersten Ride Hailing-Service mit selbstfahrenden Fahrzeugen entwickeln. Die Partner planen in diesem Zusammenhang die Gründung eines Joint Ventures.

Volkswagen wird die Elektrofahrzeuge für den Service bereitstellen und seine Kompetenz in der Gestaltung und dem Einsatz von nutzerzentrierten Mobilitätsdienstleistungen einbringen. Mobileye wird sein Level-4-SDS-Kit bereitstellen – eine schlüsselfertige Lösung eines Self-Driving Systems – das aus Hardware, Fahrrichtlinien, Sicherheits-Software und Kartendaten besteht. Champion Motors wird den Flottenbetrieb und das Fleet Control Center umsetzen. Gemeinsam werden die drei Unternehmen die Mobilitätsplattform und Dienstleistungen, sowie andere Mobility-as-a-Service-Angebote (MaaS) und Inhalte entwickeln, um ein nahtloses Nutzererlebnis zu gewährleisten.

Die israelische Regierung hat den Projektvorschlag der Unternehmen unter dem Namen »New Mobility in Israel« offiziell angenommen und verpflichtet sich, das Projekt in drei Hauptbereichen zu unterstützen:

  • rechtliche und regulatorische Unterstützung,
  • gemeinsame Nutzung der erforderlichen Infrastruktur und Verkehrsdaten sowie
  • je nach Bedarf Zugang zu Infrastruktur.

Während New Mobility in Israel der erste kommerzielle Mobility-as-a-Service-Dienst mit selbstfahrenden Fahrzeugen in Israel sein wird, werden alle Begünstigungen und Regelungen auf alle Vorhaben angewendet werden, welche Mobility-as-a-Service in Israel anstreben.

Das Projekt dient für die Partner als Pilotbetrieb, um Mobility-as-a-Service in Israel mit selbstfahrenden Elektrofahrzeugen zu erproben und schrittweise einzuführen. Es wird Anfang 2019 starten und im Jahr 2022 den Realbetrieb erreichen. New Mobility in Israel wird mit der Skalierung der Flotten schnell von einigen Dutzend auf Hunderte selbstfahrende Elektrofahrzeuge wachsen.