Testzentrum für autonome Fahrzeuge PTV ist strategischer Partner in Singapur

Ende 2017 wurde das Testzentrum der
Nanyang Technological University, der Verkehrsbehörde LTA und der Jurong Town Corporation in Singapur eröffnet.
Ende 2017 wurde das Testzentrum der Nanyang Technological University, der Verkehrsbehörde LTA und der Jurong Town Corporation in Singapur eröffnet.

Auf zwei Hektar unterstützt das neue Gelände in Singapur das Test- und Forschungszentrum CETRAN, das Testverfahren für autonome Fahrzeuge entwickelt. Die Software für das Testgelände stammt aus Deutschland.

Auf dem Testgelände in Singapur kommt unterschiedliche Software von PTV zum Einsatz. So wird beispielsweise das Simulationstool »PTV Vissim« realistische Szenarien erstellen. Zudem ermöglichen die Softwareprodukte von PTV, viele Anwendungsfälle für unterschiedliche Mobilitätsszenarien in virtuellen Umgebungen zu definieren, zu testen und zu bearbeiten.

Bei der Eröffnungsfeier unterzeichnete Omid Ejtemai die Vereinbarung zur strategischen Partnerschaft. »Wir freuen uns, als technischer Partner gemeinsam mit der Technischen Universität von Nanyang (NTU), Singapur, die Entwicklung und das Wachstum im Bereich autonomer Fahrzeuge, Mobility as a Service und Verkehrsmanagement in Echtzeit künftig vorantreiben zu können«, so Omid Ejtemai. Das deutsche Unternehmen freut sich, an der Analyse unterschiedlicher Sicherheitsaspekte für künftige, autonome Anwendungen aktiv mitzuwirken.