CMOS-Sensor mit AEC-Q100-Qualifizierung Dashcam-Bildsensor von On Semiconductor

Der CMOS-Bildsensor AR0237AT ist für den Einsatz im Kraftfahrzeug ausgelegt.
Der CMOS-Bildsensor AR0237AT ist für den Einsatz im Kraftfahrzeug ausgelegt.

On Semiconductor präsentiert die AEC-Q100-qualifizierte Version des CMOS-Bildsensors AR0237 mit 2,1 Megapixeln – den AR0237AT.

Die Nachfrage nach Sicherheitskameras für das Auto nimmt weiter zu, so dass bereits erste Automobilhersteller die so genannten Dashcams serienmäßig verbauen.

Der Bildsensor AR0237AT von On Semiconductor ist eine automobiltaugliche Version des AR0237, der von vielen Herstellern im After-Market eingesetzt wird. Er ermöglicht ebenfalls Full-HD-Aufnahmen mit 1080 Pixeln und einer Bildfrequenz von 60 Bildern pro Sekunde über den gesamten Betriebstemperaturbereich von -40°C bis +105°C.

Die Leistung des AR0237AT wird in Verbindung mit einem Clarity+-fähigen DVR-Prozessor bei schlechten Lichtverhältnissen zusätzlich verbessert. Die Clarity+-Technik von ON Semiconductor setzt zur Optimierung des Signal-Rausch-Verhältnisses Filter ein, die die Lichteinkopplung um das 2-fache steigern. Der neue Bildsensor erreicht die gleiche Leistung wie der AR0237 – bei Tag- und Nachtaufnahmen ohne IR-Sperrfilter. Der Dynamikbereich sorgt für eine gleichbleibende Leistungsfähigkeit – selbst bei wechselnden Lichtverhältnissen.

Der AR0237AT ermöglicht mehr Designflexibilität und ist in einem IBGA-80-Gehäuse (Maße: 10 mm x 10 mm) erhältlich.