ITT Interconnect Solutions Verbundmaterial reduziert Gewicht von Flugzeugen

Der neue Steckverbinder MIL-DTL-38999 Series III von ITT Interconnect Solutions.
Der neue Steckverbinder MIL-DTL-38999 Series III von ITT Interconnect Solutions.

ITT Interconnect Solutions hat den neuen Steckverbinder MIL-DTL-38999 Series III aus Verbundmaterial entwickelt, um das Gewicht von Luftfahrzeugen zu reduzieren.

Als Ersatz für Aluminium eignet sich das Verbundmaterial für alle Bauelemente sowohl in kommerziellen als auch in militärischen Flugzeugen. Der unter der Marke ITT Cannon angebotene Steckverbinder ist im Durchschnitt um 30 Prozent leichter als ein vergleichbarer Steckverbinder aus Aluminium. Jüngste Verbesserungen im qualifizierten »KJB«-Design kamen der Entwicklung zu Gute. Diese Verbesserungen betreffen vor allem die Standardisierung und die Montage. Die neue Steckverbinderfamilie umfasst Einbaubuchsen zur Wandmontage und mit geraden Steckern sowohl in Class J Braunolive Cadmium als auch in Class M mit chemischer Vernickelung. Für Class J beträgt die zulässige Betriebstemperatur -65 bis +175 °C und für die Class M -65 bis +200 °C.