Schwerpunkte

Neue Steckverbinder und Kabel im Überblick

31. März 2020,  14 Bilder

iBridge Ultra
© Erni
Bild 1 von 14

Vibrationsfester Automotive-Steckverbinder: Mit der Serie »iBridge Ultra« erweitert Erni sein umfangreiches Angebot an Cable-to-Board-Steckern. Die Stecker im 2,0-mm-Raster ermöglichen kompakte und zuverlässige Verbindungen, die hohen Vibrationen standhalten. Ein Hauptmerkmal ist die »Terminal Position Assurance« (TPA), eine zusätzliche Fixierung der Crimp-Kontakte im Buchsengehäuse. Durch diese sekundäre Verriegelung und andere Maßnahmen sind die Verbindungen besonders beständig gegen starke Vibrationen. Die Produktfamilie wurde nach den Anforderungen von USCAR-2 und USCAR-21 getestet, eignet sich aber auch für viele andere Anwendungen, bei denen hohen Vibrationsbelastungen auftreten.