Schwerpunkte

Steckverbinder fürs Internet of Humans

Stecker: »Interesse übersteigt alle Erwartungen«

11. November 2019, 10:00 Uhr   |  Corinna Puhlmann-Hespen


Fortsetzung des Artikels von Teil 1 .

Teil 2: Neue aktive Komponenten

Erweiterung der Technologie-Plattform

Fischer Connectors hat seine Technologie-Plattform »Freedom«, die auf dem Steckverbinder des Typs »Fischer LP360TM« basiert, aktuell erweitert. Zu den Neuheiten gehören z.B. auch aktive Komponenten.

Hier die neusten Ergänzungen im Überblick:

  • Kupplung und Einbaustecker in Größe 14 mit sieben Signal- und Leistungskontakten
  • Drei neue aktive Bauteile: ein USB 2.0-Adapter, ein LED-Steckverbinder sowie ein robustes Flash-Laufwerk; alle Komponenten in Größe 14 mit sieben Signal- und Leistungskontakten
  • Stecker mit Kabel und Buchse aus Kunststoff in Größe 8 mit vier Signal- und Leistungskontakten; Kunststoff auf Basis von PEEK
  • Buchse und Einbaustecker aus Metall in Größe 8 mit vier Signal- und Leistungskontakten
Freedom
© Fischer Connectors

Fischer Connectors erweitert seine Technologie-Plattform um neue Komponenten.

Seite 2 von 2

1. Stecker: »Interesse übersteigt alle Erwartungen«
2. Teil 2: Neue aktive Komponenten

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Steckverbinder für den Automobilbereich
Medizinische Steckverbinder
Industrie-Steckverbinder

Verwandte Artikel

Fischer Connectors GmbH