Umluft-Klimasystem

Mit dem Umluft-Klimasystem UKS vervollständigt Rittal sein Produktsortiment im Bereich IT-Klimatisierung.

Das System saugt die warme Abluft der Server-Schränke an der Geräteoberseite an und kühlt sie wahlweise mit Wasser oder dem Kältemittel R407c in einem geschlossenen Wärmetauscher ab. Die gekühlte Zuluft wird gefiltert und mit Überdruck in den Doppelboden geblasen, von wo sie in den Kaltgang aufsteigt.

Innovativ ist bei diesem Umluft-Klimasystem insbesondere die Positionierung des Ventilators im Doppelboden selbst. Von hier aus kann sich die gekühlte Luft ungehindert im Doppelboden verteilen. Im Schrank steht somit mehr Platz für einen größeren Wärmetauscher zur Verfügung.