Über viele Steckzyklen hinweg zuverlässig

Sein Angebot an EdgeCard-Steckverbindern hat Sullins (Vertrieb: Infratron) um eine neue Hochtemperaturfamilie für Betriebstemperaturen bis +175 °C erweitert.

Die neuen Leiterplattenverbinder sind für Tochterplatinen mit 1,57 mm Dicke geeignet und zudem nach UL 94V-0 zertifiziert. Sie stehen in den Rastermaßen 2,54 mm und 3,96 mm jeweils in den Bauformen vertikal, rechtwinklig und Card Extender zur Verfügung.

Der maximale Strom pro Kontakt beträgt 3 A. Laut Sullins bieten sie eine hohe Zuverlässigkeit über viele Steckzyklen hinweg und eignen sich für Anwendungen wie Test- und Burn-in-Applikationen.