Schutz für 3,3 V, 5 V und 12 V Betriebsspannung

<p>Semtech ergänzt seine uClamp-Familie um drei neue Single-Line-Schutzchips, die speziell für niedrige Spannungspegel ab 3,3 V in Mobilgeräten entwickelt wurden.

Semtech ergänzt seine uClamp-Familie um drei neue Single-Line-Schutzchips, die speziell für niedrige Spannungspegel ab 3,3 V in Mobilgeräten entwickelt wurden.

Die Version uClamp3301P bietet Schutz für Leitungen mit 3,3 V, deruClamp0501P für 5-V-Leitungen und der uClamp1201P ist für den Schutz von 12-V-Leitungen ausgelegt.

Die Chips kommen in bleifreien SLP-Gehäusen (1 × 0,6 × 0,5 mm³) und sparen dadurch wertvollen Platinenplatz. Alle drei Bausteine übertreffen die ESD-Standardanforderungen gemäß IEC 61000-4-2 ESD von ±15 kV (Luft) und ±8 kV (Kontakt) und erfüllen die RoHS-/WEEE-Richtlinie.

uClamp3301P, -0501P und -1201P sind in Produktionsmengen verfügbar und kosten bei einer Abnahmemenge von 1000 Einheiten zwischen 21 und 25 US-Cent. Semtech bietet umfangreiche Unterstützung bei der Entwicklung an, einschließlich Support vor Ort oder im Werk.


Klaus Matthiesen
Tel. (0 81 61) 14 01 23
###kmatthiesen@semtech.com###