PXI-Chassis mit Temperaturüberwachung

Die Gehäusemodelle PXIS-2508 und PXIS-2558T haben einen erweiterten Arbeitstemperaturbereich (0 bis 55 °C), temperaturgeregelte Lüfter und eine intelligente Gehäuseüberwachung.

So können Statusinformationen zu Temperatur und Versorgungsspannungen nicht nur direkt am Gehäuse ermittelt, sondern auch über einen RS232-Port nach außen übertragen werden. Mit ihrer robusten Aluminiumkonstruktion haben die Chassis ein Gewicht von 6 kg, inklusive des Netzteiles.

Hersteller der Chassis ist das taiwanesische Unternehmen ADlink, der Vertrieb erfolgt über PXIdirect.