Second-Source-Abkommen Molex und TE Connectivity kooperieren bei High-Speed-Steckverbindern

Molex und TE Connectivity wollen bei High-Speed-Steckverbindern stärker zusammenarbeiten. Dazu wurde eine Second-Source-Partnerschaft vereinbart.

Die Vereinbarung der beiden marktführenden Steckverbinderhersteller umfasst die Produktion und Vermarktung der jeweiligen Partnerprodukte.

Außerdem will man bei Entwicklung, Produktion und Standardisierung stärker kooperieren. Die Partnerschaft soll dabei helfen, die nächste Generation von Steckverbindern für 100 Gbps Ethernet und 100 Gbps InfiniBand voranzutreiben: Molex zQSFP+-Serie und TE Connectivitys Quadra High-speed I/O-Steckverbinder.