Mit schneller serieller Schnittstelle

Epson Toyocom hat als weiteres Echtzeituhren-Modul das RA-4565SA mit schneller serieller Schnittstelle im Programm.

Das Modul eignet sich für Hochtemperatur-Umgebungen wie Kraftfahrzeuge oder Industriemaschinen. Neben den Merkmalen des RA-8565SA, einem bereits erhältlichen Produkt mit I²C-BUS-Schnittstelle und weiteren Eigenschaften wie hoher Temperaturbelastbarkeit (+125 °C) und hoher Zuverlässigkeit, enthält der RA-4565SA eine serielle Vierdrahtschnittstelle für schnellere Kommunikation. Dem Benutzer stehen damit Echtzeituhren-Module für Hochtemperaturanwendungen und verschiedene Schnittstellenspezifikationen zur Verfügung.

Das Bauteil ist für einen Betriebsspannungsbereich von 1,6 bis 5,5 V mit einer Stromaufnahme von typ. 0,95 µA bei 5 V sowie mit den Gehäuseabmessungen 10,1 mm x 7,4 mm x 3,2 mm spezifiziert. Es enthält einen 32,768-kHz-Quarz, einen steuerbaren Open-Drain-Ausgang sowie weitere Funktionen wie Uhr und Kalender, automatische Schaltjahrkorrektur, Alarm-Interrupt, periodischer Timer-Interrupt usw.

Epson Europe Electronics GmbH
Tel. (089) 1 40 05 - 374
maria.tsesmetzi@epson-electronics.de