Mit 4,6 mm Rastermaß und Einschraub-Köpfen

Die kompakten T-Filterbaureihen SFKKT und SFAKT von Syfer Technology eignen sich für die Leiterplattenmontage und werden je nach Typ erstmals mit rundem bzw. sechseckigem Gehäuse ausgeliefert.

Die SFKKT-Version mit 4,6 mm Rastermaß und Einschraub-Köpfen wurde speziell für die Montage mit hoher Packungsdichte entwickelt. Sie enthält zwei Induktivitäten und einen keramischen Vielschicht-Scheibenkondensator. Die maximale Betriebs-Gleichspannung ist auf 500 V begrenzt; bei den Kapazitäten kann der Anwender für seinen Einsatzfall Werte wie 10 nF oder 47 nF auswählen.

Die Filterbauteile sind mit guten Einfügedämpfungswerten bis zur vollen Nennspannung ausgewiesen. Der zulässige Betriebstemperaturbereich ist mit -55 bis +125 °C breit angelegt.


wts// electronic components GmbH
Tel. (0 51 30) 58 45 - 0
www.wts-electronic.de