Miniaturisierung „par excellence“

<p>Auris bringt mit dem HE 3225 den weltweit ersten Oszillator im Epoxy-Gehäuse auf den Markt.

Auris bringt mit dem HE 3225 den weltweit ersten Oszillator im Epoxy-Gehäuse auf den Markt. Bei ihm darf durch das neuartige Herstellungsverfahren mit einem Preisvorteil im zweistelligen Bereich gerechnet werden.

Der „Winzling" deckt die gängigen Frequenzen von 1,5 bis 80 MHz ab und ist für Spannungen von 3,3, 2,5 und 1,8 V ausgelegt, und die Frequenztoleranz liegt jeweils bei 50 ppm. Der bleifreie und RoHS-konforme Oszillator eignet sich für Löttemperaturen bis 260 °C.


setron GmbH
Tel. (05 31) 80 98 - 253
www.setron.de