Messerleisten für ACTA und Compact-PCI Express

Erni Electronics bietet jetzt abgewinkelte Messerleisten der ERmet ZD-Familie in 2-, 3- und 4-Kontaktpaaren an.

Die abgewinkelten ERmet ZD-Messerleisten in der 4-Paar-Konfiguration (10 Kontakt-Wafer, 80 Signalkontakte, Modullänge 25 mm) können als Zone 3-Steckverbinder (für Backplane-Rear-I/O) für den AdvancedTCA Standard zusammen mit dem Zone 2-Stecker (abgewinkelte ERmet ZD Federleiste für den Datentransfer) eingesetzt werden. Mit dem ebenfalls von Erni erhältlichen ATCA Power Steckverbindern (Zone 1) stehen damit alle Steckverbinder für ATCA-Designs aus einer Hand zur Verfügung.

Die 3- und 2-Paar-Konfigurationen der abgewinkelten  ERmet ZD Messerleisten sind als Erweiterung der 2-mm-HM-Produktline (ERmet) ausgelegt.

Die Stecker sind mit Einpresskontakten erhältlich, wobei zwei Steckebenen und drei Einpress-Pinlängen für verschiedene Leiterplattendicken zur Verfügung stehen. Die L-förmige Schirmung sorgt für gute Schirmeigenschaften und in Verbindung mit den Vorzentrierungs-Pins für ein stabiles Stecken. Das Layout unterstützt den Einsatz zusammen mit konventionellen 2-mm-HM-Steckverbindern gemäß IEC 061076-4-101.