LPH-Steckverbinder: Stromversorgungs- und Signalanschlüsse in einem

Zum Vertriebsprogramm von Abacus Deltron gehören die rechtwinkligen LPH-Hybrid-Steckverbinder von Molex.

Das Hybrid-System verbindet Stromversorgungs-  und Signalanschlüsse in einem Design, das auf die Leistungs-Anforderungen von DC-Systemen abgestimmt ist. Weil der Molex-Steckverbinder 7,5 mm auf der Leiterplatte aufträgt, verbessert sich der Luftdurchsatz, so dass sich Netzteile und Systeme im Betrieb weniger stark erwärmen.

Da die oberen und unteren Kontakte voneinander isoliert sind, lassen sich die Stromversorgungs- und Rückleitungen in ein und derselben Steckverbinder-Aufnahme verlegen. Das spart Leiterplattenfläche. Das kompakte Steckverbindersystem eignet sich vor allem für Netzteile, Server, Router, Massenspeicher, industrielle Steuerungen, modulare Gehäuse mit einer oder zwei Höheneinheiten sowie Chassis-Systeme.

Abacus Deltron, dkuhn@abacus-deltron.de, www.abacus-deltron.de
Tel. (07151) 9530-0, Fax (07151) 18162