„Leoni Middle East FZE“ Leoni eröffnet Vertriebsbüro in Dubai

Leoni eröffnet eine Vertriebsniederlassung in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Von dort sollen neben den VAE weitere Golfstaaten wie Saudi-Arabien, Oman und Bahrein bedient werden.

Bislang war Leoni dort über Handelsvertretungen aktiv. Die neu gegründete Gesellschaft »Leoni Middle East FZE« hat ihren Sitz in der Freihandelszone Jebel Ali in Dubai.

Den Vertrieb starten die Business Units Infrastructure & Datacom sowie Energy & Communication, die sich zunächst auf Infrastrukturprojekte konzentrieren sollen. Neubauten wie Bürogebäude, Flughäfen oder Einkaufszentren bieten laut Leoni großes Potenzial für hochwertige Verkabelungssysteme. Für solche Projekte bietet Leoni insbesondere Energie-, Brandschutz-, Daten- und Sicherheitskabel sowie zugehörige Engineering- Dienstleistungen an.