Kleiner als die bisherigen Modelle

<p>X2-Störunterdrückungskondensatoren von Vishay sind jetzt mit Kapazitätswerten von 0,001 bis 4,7 µF bei Rastermaßen ab 7,5 mm erhältlich.

X2-Störunterdrückungskondensatoren von Vishay sind jetzt mit Kapazitätswerten von 0,001 bis 4,7 µF bei Rastermaßen ab 7,5 mm erhältlich.

Sie tragen die Serienbezeichnung MKP 339 X2 und eignen sich für Filter-, Stromversorgungs- und Netzteilanwendungen; sie sind nach IEC 60384-14 (2. Ausgabe) und EN 132400 für X2-Unterdrückung zugelassen.

Bei vielen Kapazitätswerten sind diese Kondensatoren kleiner als bisherige Modelle. Im Bereich oberhalb von 100 nF sind sie um 1 bis 2 mm niedriger. Das Rastermaß beträgt, je nach Kapazität, zwischen 7,5 mm und 27,5 mm.

Die Kondensatoren der Serie 339 X2 bestehen aus einem induktivitätsarm gewickelten, metallisierten Polypropylen-Film in einem flammhemmenden Gehäuse, das aus einem UL94V-O-konformen Material besteht. Die maximal zulässige Betriebstemperatur ist mit 105 °C spezifiziert.


Ecomal
Deutschland GmbH
Tel. (0 76 61) 395 - 0
###www.ecomal.com###