HF-Strahlung absorbieren

Die wärmeleitenden Gap-Filler-Materialien von Geltec gibt es jetzt auch mit EMV-Absorption.

Dadurch kann schädliche HF-Strahlung direkt an der Quelle (dem Prozessor) eliminiert werden. Kühlung und Abschirmung verbinden sich in einer Funktion. Die neuartigen Materialien sind gut wärmeleitfähig, elektrisch hoch isolierend und HF-absorbierend.

Die Abschirmwirkung ergibt sich also nicht, wie bei klassischen EMV-Materialien, durch Reflexion, sondern durch Absorption. Die HF-Leistung wird direkt in Wärme umgewandelt und so endgültig eliminiert. Gleichzeitig ist die Gefahr eines elektrischen Kurzschlusses von vornherein ausgeschlossen. Zusätzlich wird die kapazitive Kopplung zum Kühlkörper reduziert.

Die neuen Produkte sind in mehreren Materialvarianten und Dicken erhältlich. Auch eine Paste ist verfügbar. Kundenspezifische Geometrien können problemlos ab Werk hergestellt werden.


Infratron
Tel. (089) 15 81 26 - 0
www.infratron.de