Grafikkarten kühlen

Zalman (Vertrieb: Alternate) präsentiert einen neuen passiven Grafikkarten-Kühler: Der »Premium Fanless VGA Cooler« der Serie »VNF100« zeichnet sich durch sein patentiertes Kühl-Lamellen-Design (Variable Fin Profile) aus.

Die 0,4 mm dicken Aluminum-Lamellen erhöhen die nutzbare Kühlfläche und reduzieren zudem das Gewicht des gesamten Kühlkörpers. Drei leistungsstarke Heatpipes gewährleisten einen maximalen Hitzetransfer von der GPU zum Kühlkörper. Der Clou: Der eigentliche Kühlkörper wird auf der Rückseite der Grafikkarte angebracht.

So kann in Kombination mit einem leistungsstarken CPU-Kühler der Firma Zalman der VNF100 mit Frischluft versorgt werden, was einen zusätzlichen, lautstarken GPU-Lüfter erübrigt. Die mitgelieferten, aufklebbaren VGA-Kühlkörper ermöglichen ferner die passive Kühlung der Speicherbausteine auf der Grafikkarte.

Alternate Computerversand, www.alternate.de
Tel. (01805) 905040, Fax (01805) 905020