EMI/ESD-Modul für SIM-Card-Reader

<p>Epcos hat gemeinsam mit Lumberg ein EMI/ESD-Modul entwickelt, das sich direkt in SIM-Card-Reader integrieren lässt und daher im Vergleich zu diskreten Lösungen viel Platz spart.

Epcos hat gemeinsam mit Lumberg ein EMI/ESD-Modul entwickelt, das sich direkt in SIM-Card-Reader integrieren lässt und daher im Vergleich zu diskreten Lösungen viel Platz spart.

In dem Modul sind vier Pi-Filter und vier Varistoren integriert. Seine kombinierte Filter- und Überspannungsschutz-Funktion wirkt auf die Ports V(OC), Rst, Clk und I/O. Der ESD-Schutz entspricht IEC 61000-4-2, und die Varistor-Spannung liegt bei 29 V.

Positiv auf die Standzeiten der Akkus in mobilen Geräten wirkt sich der Leckstrom von weniger als 5 nA aus. Im Frequenzbereich von 900 MHz bis 1 GHz lässt sich mit dem Modul eine Dämpfung von größer 30 dB erzielen. Die Spezifikationen gelten für einen Temperaturbereich von -40 bis +125 °C.


Epcos
Tel. (089) 636-09
info@epcos.com