Breitband-VCO

Der VCO mit der Bezeichnung »CVCO55CW-0100-0200« von Crystek arbeitet im Frequenzbereich von 100 MHz bis 200 MHz.

Er zeichnet sich durch ein Phasenrauschen von -108 dBc/Hz bei 10 KHz Offset aus. Erhältlich ist der VCO im 12,7 mm x 12,7 mm großen SMD-Gehäuse. Der Baustein arbeitet an einer Versorgungsspannung von 5 V, die max. Stromaufnahme liegt bei 25 mA. Einsetzbar ist der Oszillator in Digital-Radio-Applikationen, satellitengestützte Kommunikation oder Basis-Stationen.

Crystek Corporation, sales@crystek.com, www.crystek.com