Auch ohne Schraubenbefestigung stabil

<p>FreeTEC steht bei Polyrack für ein Design-Gehäusekonzept, das sowohl als Tisch- wie auch als 19-Zoll-Einschubgehäuse eingesetzt werden kann.

FreeTEC steht bei Polyrack für ein Design-Gehäusekonzept, das sowohl als Tisch- wie auch als 19-Zoll-Einschubgehäuse eingesetzt werden kann. Es dient zur Aufnahme steckbarer Baugruppen (DIN 41494) oder individueller Elektronik.

Außer unterschiedlichen Designgriffvarianten – inklusive eines wahlweisen Aufstell-/Tragegriffes – können zur Erweiterung des Einsatzfeldes 19-Zoll-Adapter montiert werden, die FreeTEC zu einem vollwertigen Einschub im Stil eines verkleideten Baugruppenträgers machen (Außenmaße entsprechend DIN 41491, Teil 1).

Neu ist die „schraubenlose“ Montage. Das bedeutet, dass FreeTEC nicht für Applikationen höchster Rüttelfestigkeit konzipiert wurde (Schienenverkehr, Militär). Dennoch ist sichergestellt, dass die neuen Gehäuse eine dauerhaft stabile Grundkonstruktion haben. Dies gewährleistet das tragende Chassis, das aus zwei Seitenwänden, zwei Rückprofilen und zwei Design- Frontprofilen gebildet wird und verschraubt ist, wobei hier (nur) acht Schrauben für den stabilen Gesamtaufbau stehen.

Die Verkleidungsteile Deckel, Seitenblenden und Boden, die aus dem Chassis ein Gehäuse machen, werden „ineinandergreifend und sich gegenseitig verriegelnd“ gesteckt und dann lediglich mit vier Schrauben von der Bodenblechseite her gesichert. Die Frontplatten sind komplett schraubenlos zu montieren und können auch nachträglich ohne Eingriff in tragende Teile entfernt und wieder eingesetzt werden.

Polyrack Tech-Group
Tel. (0 70 82) 79 19 – 393
###www.polyrack.com###