38% kleiner als existierende Spulen

<p>TDK entwickelte eine Hochleistungs- Gleichtakt-Drosselspule für den Einsatz in Stromversorgungen.

TDK entwickelte eine Hochleistungs- Gleichtakt-Drosselspule für den Einsatz in Stromversorgungen. Die hohe magnetische Permeabilität des Bauteils sorgt dafür, dass der Hersteller die Größe des Bauelements im Vergleich zu verschiedenen Vorgängerversionen um 38 Prozent verringern konnte. Parallel dazu hat TDK die Form der Drosselspule optimiert und die Induktivitäts-Charakteristika beträchtlich verbessert. Für den zulässigen Nennstrom z.B. gilt nunmehr ein ungefähr 26 Prozent höherer Kennwert. Die neuen Spulen der Serien HF und TF eignen sich für Geräte, die einen hohen Nennstrom benötigen – beispielsweise Klimaanlagen, Beleuchtungsanlagen, PCs und LCD-Fernsehempfänger.


TDK Electronics Europe GmbH
Tel. (02 11) 90 77 – 127
###www.tdk-components.de###