3-Leiter-Netzfilter für den Maschinenbau

EPCOS stellt mit seiner neuen EMV-Filterreihe B84143A*R106 eine Lösung vor, die für eine 520 V AC Bemessungsspannung ausgelegt ist und einen Strombereich von 10 bis 100 A abdeckt.

Die komplette Reihe ist beidseitig mit berührungssicheren Reihenklemmen ausgestattet. Das Einsatzspektrum umfasst alle Applikationen, wo Frequenzumrichter mit ungesteuerten Eingangsgleichrichtern eingesetzt werden.

Bei Messungen im akkreditierten Prüflabor konnten die Grenzwerte nach EN 50370-1 C3 mit 50 m Motorleitungslänge und C2 mit 25 m Motorleitungslänge eingehalten werden. Die Filter sind ab Lager erhältlich.