Dr. Hans-Joachim Dittloff leitet Sumidas Europa-Geschäft

Der neue Vorstandsvorsitzende von Vogt Electronic, Dr. Hans-Joachim Dittloff (47), verantwortet künftig auch das Europageschäft des japanischen Elektronikkonzerns und Vogt-Großaktionärs Sumida.

Außerdem ist Dittloff Mitglied im Executive Committee (Vorstand) der Sumida Corporation. Er übernimmt die Geschäftsführung der deutschen Holding von Sumida, die künftig als Sumida Europe firmiert. Damit zeichnet Dittloff auch für die deutschen Sumida-Tochterunternehmen Stelco GmbH und Panta GmbH sowie für die schwedische Jensen Devices AB verantwortlich. Dittloff war bislang als Vice President Engineering für das Mobilfunkgeschäft von Agere verantwortlich und Geschäftsführer der deutschen Tochter Optimay.