Gleichmann Electronics und Daewon Europa werden Partner

Gleichmann Electronics ist ab sofort auch offizieller zentraleuropäischer Vertriebspartner für die Sunlight-Readable-Displays der in Mailand ansässigen Daewon Europa.

Um die Ablesbarkeit in direktem Sonnenlicht zu verbessern, setzt Daewon Europa auf eine mechanische Modifikation des Front- und Back-Polarizers. Das Ergebnis sind transflektive Eigenschaften, eine verbesserte Grundhelligkeit und ein erweiterer Betrachtungswinkel. Das entspiegelte Frontglas mit UV-Filter hat noch zwei weitere Vorteile: Zum Einen wird eine Schädigung der LCD-Schicht verhindert, zum Anderen eine klare Ablesbarkeit gewährleistet.

Die unter dem Markennamen »Solar View« angebotenen Sunlight-Readable-Displays sind derzeit mit Bildschirmdiagonalen von 10,4 bis 52 Zoll und Auflösungen von 800 x 600 bis 1.920 x 1.080 Bildpunkten erhältlich.

Bei Gleichmann Electronics geht man davon aus, dass der Markt für sonnenlichttaugliche Displays in den nächsten Jahren rasant zulegen wird. Laut Gerhard Becker, Daewon Europa-Linemanager bei Gleichmann Electronics, sei das Kundeninteresse in den Bereichen hochwertige Industrieapplikationen, Messgeräte und Public-Information-Displays (PIDs) besonders hoch.
 
Daewon Europa garantiert für seine Displays eine Verfügbarkeit ab Produktion von mindestens 18 Monaten. Datenblätter und Muster sind ab sofort bei Gleichmann Electronics erhältlich.