Farnell: Abkommen mit Cornell Dubilier

Farnell hat mit dem US-amerikanischen Kondensatorhersteller Cornell Dubilier ein Franchise-Abkommen für Europa und die Region Asien/Pazifik geschlossen.

Die neue Vereinbarung zwischen Farnell und Cornell Dubilier ergänzt die bestehende Zusammenarbeit in Amerika und soll das Produktangebot für Elektronikentwickler erweitern. Farnell konzentriert sich auf die Silver-Mica-Produkte sowie die Folienkondensator-Baureihe von Cornell Dubilier, die auf Anwendungen in der Leistungselektronik zugeschnitten sind.