Beck ergänzt Lager um SMD-Kondensatoren

Beck Elektronik Bauelemente erweitert sein Lagerprogramm für SMD-Kondensatoren.

Ergänzend zu den Standard-Serien mit einem Arbeitstemperaturbereich von +85 °C bis +105 °C, nimmt Beck die für höhere Belastungen ausgelegten Serien RVZ und RVD von Elna in sein Programm mit auf. Beide Serien zeichnen sich durch niedrige ESR-Werte und hohe Wechselstrombelastbarkeit aus und sind bei Temperaturen bis +105 °C einsetzbar. Auf Lötmaschinen wurde zudem die Verarbeitung der Kondensatoren nach JEDEC-20-C-Standard erfolgreich getestet.