Digitale Regelung

<p>Eine Familie ihrer 16 Bit breiten Digital-Signal-Controller »dsPIC« für getaktete Stromversorgungen hat Microchip angekündigt.

Eine Familie ihrer 16 Bit breiten Digital-Signal-Controller »dsPIC« für getaktete Stromversorgungen hat Microchip angekündigt. Die beiden Bausteine »dsPIC30F1010« und »dsPIC30F2020/2023« haben einen äußerst schnellen Pulsweitenmodulator (PWM) mit 1 ns Auflösung bei 2 MSample/s und einen 10-Bit-A/D-Wandler auf dem Chip für kurze Latenzzeit und hochauflösende Regelung.

Mit diesen Bausteinen sollen Entwickler ihre Stromversorgungen rein digital regeln können. Die neuen Controller werden durch die integrierte Entwicklungsumgebung MPLAB, einen C-Compiler, einen In-Circuit Debugger und einen »Visual Device Initializer« unterstützt. Zur Entwicklung der beiden Bausteine bietet Microchip weiterhin das »dsPICDEM SMPS Buck Development Board« an.


Microchip

Telefon 089/62 71 44 0
###www.microchip.com###