Die Themen in Elektronik 20/2012

Elektronik ist die Medienmarke für die Kernzielgruppe der Entwickler und industriellen Anwender elektronischer. Senden Sie bis zum 4. September Ihre Produktneuheiten für die Elektronik 20/2012 ein.

Elektronik 20 /2012

Erscheinungstermin: 2. Oktober 2012
Anzeigenschluss: 11. September 2012

 

 

Themenschwerpunkt Elektronik-Produktion

Ganz aktuelle Themen in der Elektronik-Baugruppen-Produktion sind heutzutage einerseits gefälschte Bauelemente, die natürlich ein Qualitäts- und Sicherheitsrisiko darstellen können, und andererseits die Optimierung von Kosten und Ressourcen in einer Fertigung allgemein. Zu beiden Themen gibt es in diesem Schwerpunkt eine Menge an nutzbringenden Informationen.

Produktumfeld: Leiterplattenmaterial, Leiterplatten-Fertigungs-Anlagen, Belichtungs-/ Bohrsysteme, Board- und IC-Testsysteme, Labor- und Produktions-Messsysteme, Lötstraßen, Löt-/Entlötsysteme, Halbleiter-Fertigungs-Equipment, Belichter, Stepper, Implanter, Bond-, Ätz- und Ofensysteme, Labormöbel, Labor-Ausstattung, Labor-Stromversorgungen, Messgeräte, Abschirmmaterial

Bitte senden Sie Ihre Produktneuheiten bis 4. September 2012 an Harry Schubert, hschubert@weka-fachmedien.de

 

Themenschwerpunkt Software-Test

In sicherheitskritschen Systemen darf kein Stück Code ablaufen, ohne vorher intensive Tests bestanden zu haben. Aber auch zur Qualitätssicherung muss Software getestet werden. Wie diese Vorgänge ablaufen sollten und wie man beispielsweise zusätzliche Prüf-Instruktionen realisiert, zeigt das Schwerpunktthema in einem fundierten Report.

Produktumfeld: Softwarepakete aller Art, Debugger, Software-Test-Algorithmen, Mikroprozessor-Entwicklungs-Tools, Workstations und PCs, Software-Design-Tools, Software-Verifikations-Programme, Betriebssystem- und Anwendungssoftware-Entwicklungs-Tools

Bitte senden Sie Ihre Produktneuheiten bis 4. September 2012 an Joachim Kroll, jkroll@weka-fachmedien.de

 

 

Produktschwerpunkt Treiber-/Schnittstellen-ICs

Die speziellen Kategorien der Treiber und Schnittstellen-ICs haben in allen Übertragungs- und Computer-Anwendungen entscheidende Funktionen zu erfüllen: nämlich Digitaldaten oder Analogwerte anzupassen, zu verstärken oder diese Daten an ein anderes Übertragungs-Medium oder einen Verarbeitungs-Baustein weiterzugeben. Deshalb müssen sie besonders durchdacht konzipiert sein. Was dabei für Kriterien an die Leistungsmerkmale und technischen Daten anzulegen sind und was es an Neuem gibt, schildert dieser Schwerpunkt.

Produktumfeld: Ethernet-/FDDI-/ATM- und andere Netzwerk-ICs, Glasfaser-Kopplungs-ICs, Interface- und Treiberbausteine, Verstärker, Impedanzwandler, Display-Treiber, Bus-Treiber, Koaxial- und Zweidraht-Treiberbausteine

Bitte senden Sie Ihre Produktneuheiten bis 4. September 2012 an Alfred Goldbacher, agoldbacher@weka-fachmedien.de

 

 

Produktschwerpunkt Wärme-/Kühl-Management

Die in allen elektronischen Systemen entstehende Wärme bzw. die Kühlung von Komponenten stellt oftmals den Entwickler vor schwierige Aufgaben. In diesem Schwerpunkt werden deshalb die neuesten Entwicklungen zum Wärme-/Kühl-Management für elektronische Bauelemente und Systeme vorgestellt.

Produktumfeld: Anlagen- und Geräte-Lüftungssysteme, Gehäuse- und Schrank-Kühlsysteme, Lüfter, Lüftungssteuerungen, kühl-optimierte Gehäuse, Wärmetauscher

Bitte senden Sie Ihre Produktneuheiten bis 4. September 2012 an Alfred Goldbacher, agoldbacher@weka-fachmedien.de

 

 

Titelstory: Messen + Testen/Generatoren

Die Titelstory befasst sich mit einer neuen Signalgenerator-Technologie, die erstmals in einem Messtechnik-Labor-Instrument angewandt wird. Dieses neue Verfahren der Signalerzeugung für Mess- und Prüfzwecke bietet signifikante Vorteile gegenüber der bei herkömmlichen Funktions-/Arbiträrsignalgeneratoren üblichen DDS- (Direct Digital Synthesis) Technik. Hier alle Details dazu.

Produktumfeld: Funktions- und Arbiträr-Generatoren, PXI-/PCI-Generator-Einschübe, Signalgeneratoren, Oszillatoren

Bitte senden Sie Ihre Produktneuheiten bis 4. September 2012 an Wolfgang Hascher, whascher@weka-fachmedien.de

 

Kurzfristige Änderungen vorbehalten.


Kontakt:
Peter Eberhard

Telefon: +49 89 25556-1385