Die Themen in Elektronik 19/2012

Elektronik ist die Medienmarke für die Kernzielgruppe der Entwickler und industriellen Anwender elektronischer. Senden Sie bis zum 28. August Ihre Produktneuheiten für die Elektronik 19/2012 ein.

Elektronik 19/2012

Erscheinungstermin: 18. September 2012
Anzeigenschluss: 28. August 2012

Messeausgabe
IAA Nfz, Hannover, 20.-27.09.2012

 

 

Themenschwerpunkt Kfz-Elektronik

Die Kfz-Elektronik ist geprägt von den Trends hin zur konsequenten Anwendung von Bus-basierenden Sensorik-/Aktorik- und Steuerungs-Konzepten sowie von immer leistungsfähigeren Mikrocontrollern mit entsprechender Software. Ganz wichtig deshalb die korrekte Arbeit von Busstrukturen. In diesem Schwerpunkt wird einerseits am Beispiel des FlexRay gezeigt, wie man mit Oszilloskopen genaue Analysen vornimmt. Darüber hinaus geht es um sichere Software dank ISO 26262.

Produktumfeld: Steuer- und Regelsysteme, Steuergeräte, Kfz-Bussystem-Controller, Kfz-Bussysteme, Leistungselektronik-Peripheriemodule, Sensoren, Aktoren, Oszilloskope, Embedded-Controller-ICs und -Controller-Software

Bitte senden Sie Ihre Produktneuheiten bis 22. August 2012 an Stephan Janouch, sjanouch@weka-fachmedien.de oder an Wolfgang Hascher, whascher@weka-fachmedien.de

 

Themenschwerpunkt Software für den Entwickler

Der Ingenieur und Entwickler benötigt heute an seinem Arbeitsplatz eine Vielzahl an Softwarepaketen: von der Textverarbeitung über Planungs- und Organisations-Programmpakete bis hin zu Messdaten-Auswerte- und Design-Programmen. Dieser Themenschwerpunkt stellt in mehreren Beiträgen die neuesten Highlights mit ihren wichtigsten Eigenschaften dar.

Produktumfeld: Systemdesign-Arbeitsplatz-Software, Mathematik- und Statistikprogramme, Organizer, Planungs- und Dokumentationssoftware, Chip- und Leiterplatten-Design-Software, Messtechnik-Programmier- und -Auswerteprogramme

Bitte senden Sie Ihre Produktneuheiten bis 22. August 2012 an Joachim Kroll, jkroll@weka-fachmedien.de oder Alfred Goldbacher, agoldbacher@weka-fachmedien.de

 

Produktschwerpunkt Filter / Induktivitäten / Transformatoren

Geringe Verluste, extrem miniaturisierter Aufbau und äußerst günstige Hochfrequenz-Eigenschaften sind - wie eine Produktübersicht zeigt - die herausragenden Merkmale von modernen Drossel- oder Filter-Induktivitäten bzw. Transformatoren.

Produktumfeld: Drosseln, Filter-Induktivitäten, Transformatoren, Übertrager, Schaltnetzteil-Induktivitäten

Bitte senden Sie Ihre Produktneuheiten bis 22. August 2012 an Alfred Goldbacher, agoldbacher@weka-fachmedien.de

 

Produktschwerpunkt Single-Board-Computer / Industrie-PCs

Ob als Standard-Bus-Controller, als Industrie-Embedded-Rechner, als Stand-alone-Industrie-PC oder als Einplatinen-Steuer-Prozessor in einem Automatisierungs- oder Messsystem: Rechnerarchitekturen im Industrie-Einsatz und Single-Board-Computer unterliegen einer ungewöhnlich raschen Innovationsrate, so dass es laufend Neues im Markt gibt. In diesem Produktschwerpunkt sind deshalb einige wichtige Techniktrends zusammengestellt.

Produktumfeld: Einplatinen-Mikrocomputer und -Mikrocontroller, Industrie-Controller, Industrie-PCs, System-Steuerboards, VME-/VXI-Rechner-Einheiten, Software-Entwicklungs-Tools

Bitte senden Sie Ihre Produktneuheiten bis 22. August 2012 an Alfred Goldbacher, agoldbacher@weka-fachmedien.de

 

Special: Elektromobilität

Die Bedeutung der Elektromobilität wird in den nächsten Jahren deutlich zunehmen. Dementsprechend steigen auch die technischen Anforderungen an Hard- und Software von Antriebssystemen, Regelungen, Batterien sowie von Überwachungs- und Analysesystemen. In diesem Special deshalb eine fundierte Übersicht zu aktuellen Trends in diesen Bereichen mit Schwerpunkt Antriebstechnik.

Produktumfeld: Elektroantriebe, Motoren, Motorüberwachungs- und -Ansteuerungssysteme, Regelungs- und Steuerungssysteme, Bus-Architekturen, Batterien, Ladegeräte, Diagnose-Hard-/Software, Bus-Architekturen.

Bitte senden Sie Ihre Produktneuheiten bis 22. August 2012 an Harry Schubert, haschubert@weka-fachmedien.de oder an Andrea Gillhuber, agillhuber@weka-fachmedien.de

 

Kurzfristige Änderungen vorbehalten.


Kontakt:
Peter Eberhard

Telefon: +49 89 25556-1385